Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Vom Kiez zum Kap Deutschland 2011 | 88 min | OF | Farbe | FF 2011

Joachim Bornemann

Joachim Bornemann (*1966) arbeitet als Regisseur und Produzent und betreibt die Hamburger Produktionsfirma Brown Sugar Films. Bekannt geworden ist er vor allem durch seinen Film Sankt Pauli! Rausgehen – Warmmachen – Weghauen (2008).

empfohlen ab 0 Jahren

Kay und Bernd haben die Schnapsidee, mit einem 18 Jahre alten VW Bully vom Hamburger Kiez zum Kap der Guten Hoffnung zu fahren. Sie wollen auf eigene Faust zur Fußball-WM quer durch den schwarzen Kontinent. Unterwegs setzen sie alles daran, den Aufstieg ihres Fußballteams, des FC St. Pauli, live mitzuerleben. Während sie an der Grenze zwischen Äthiopien und Kenia von einer Katastrophe in die nächste schlittern, gewinnt St. Pauli das Schlüsselspiel in Fürth. Doch ob Kay und Bernd nach einem Motorbrand ihr Ziel noch erreichen, ist unwahrscheinlicher denn je.


Originaltitel: Vom Kiez zum Kap
Filmtyp: Dokumentarfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion:
Tags:
Regie: Joachim Bornemann
Drehbuch:
Darsteller:
Produzent: Joachim Bornemann,Frank Otto
Sprachfassung: OF
Musik: Bela B, Dubtari, Fettes Brot, Iro Gnaden, Kettcar, Le Fly, Skop, Seemanns-Chor Hannover u.a.
Kamera: Joachim Bornemann, Tim Beblo
Szenenbild:
Schnitt: Nana Novosad
Redaktion:
Format: HDCam
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Brown Sugar Films | Lerchenstraße 100 | 22767 Hamburg | Germany | Phone: +49 40 43182181 | Email: jb@brownsugarfilms.com; Ferryhouse Productions
Kontakt: