Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Männer ticken, Frauen anders Deutschland 2011 | 90 min | OF | Farbe | FF 2011

Rolf Silber

Rolf Silber (*1953) arbeitete als Bankkaufmann, Fernküchenfahrer, Roadie für Rockbands und Rocker, studierte dann an der DFFB. Sein Film Durch diese Nacht wurde für den deutschen Fernsehpreis nominiert. Sein Lieblingsgenre ist die dramatische Komödie, seine Zuneigung gehört seit Echte Kerle dem forcierten Genremix.

empfohlen ab 0 Jahren

Alice Tanner ist jung und erfolgreich. Doch plötzlich gerät die Karriere der Chefanalystin ins Stocken. Ihr Chef holt den Überflieger Michael als Konkurrenz in die Ratingagentur, die männlichen Kollegen wollen sie ohnehin loswerden. Es entspinnt sich ein aberwitziger Kampf der Geschlechter und drängende Fragen werden existentiell: Wer macht Karriere? Und wer wird gefeuert? In der dialogsicheren Komödie werden die Mechanismen der Finanzwelt gekonnt aufs Korn genommen. Und am Ende bleibt die Frage, ob Geld und Erfolg wirklich das Wichtigste im Leben sind.

Website:
Originaltitel: Männer ticken, Frauen anders
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Tags:
Regie: Rolf Silber
Drehbuch: Rolf Silber
Darsteller: Julia Koschitz, Tim Bergmann, Minh-Khai Phan-Thi, Michael Kessler, Johanna Gastdorf
Produzent: Norbert Walter,Josephine Belke
Sprachfassung: OF
Musik: Peter W. Schmitt
Kamera: Stephan Wagner
Set Designer: Manfred Döring
Schnitt: Marco Baumhof
Redaktion: Pit Rampelt (ZDF)
Format: DigiBeta (PAL)
Printsource:
Deutscher Verleih: ZDF
Weltvertrieb:
Produktion: U5-Filmproduktion | Hanauer Landstrasse 52 | 60314 Frankfurt am Main | Germany | Phone: +49 69 43 08 94 0 | Email: mail@u5-filmproduktion.de
Kontakt: