Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Das Leben ist ein Chanson Frankreich, Schweiz, Großbritannien 1997 | 120 min | OF | Farbe | FF 2011

Alain Resnais

Alain Resnais (*1922) schuf mit Hiroshima, mon amour (1959), Letztes Jahr in Marienbad (1961) zwei absolute Klassiker der Nouvelle Vague. Das Leben ist ein Chanson erhielt bei der Berlinale 1998 den Silbernen Löwen.

empfohlen ab 0 Jahren

Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs: Camilie und Odile sind zwei Schwestern, wie sie kaum unterschiedlicher sein könnten. Camilie, die ruhigere der beiden, verzweifelt an ihrer Dissertation über den französischen Landadel und verdient sich ihren Unterhalt mit Touristenführungen durch Paris. Odile, die schrille, ist vor allem damit beschäftigt, ihre Traumwohnung zu finden. Als wäre das Leben so schon nicht kompliziert genug, kreuzen vier Männer diese Komödie: ein Ehemann, ein Ex-Geliebter, ein Makler und ein Hörspielautor. Wir gut, dass es Chansons gibt, in die man sich immer flüchten kann!

Website:
Originaltitel: On connaît la chanson
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Französisch
Sektion: Eyes on Paris
Tags:
Regie: Alain Resnais
Drehbuch: Jean-Pierre Bacri, Agnès Jaoui
Darsteller: Pierre Arditi, Sabine Azéma, Agnès Jaoui, Jean-Pierre Bacri
Produzent: Bruno Pésery,Michel Seydoux
Sprachfassung: OF
Musik: Bruno Fontaine
Kamera: Renato Berta
Set Designer: Jacques Saulnier
Schnitt: Hervé de Luze
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Pathé Distribution | 10, rue Lincoln | 75008 Paris | France | Phone: +33 1 40 76 91 69 | Email: sales@patheinternational.com
Produktion: Arena Films; Caméra One
Kontakt: