Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

The Mystery of the Lagoons: Andean Fragments Venezuela 2011 | 92 min | OF | Farbe | FF 2011

Atahualpa Lichy

Atahualpa Lichy ist in Venezula aufgewachsen und begann seine Karriere 1961 als Assistent von Henri Langlois an der Cinemathèque Francaise. Lichy hat in seiner Karriere mehr als 40 Kurzfilme und Dokumentationen gedreht.

empfohlen ab 0 Jahren

Ein Radiosender, der die einzige Verbindung eines Dorfs zur Außenwelt darstellt. Ein „Esel-Service“, der Kinderbücher in abgelegene Regionen trägt. Eine Alte, die ihren Sarg schon unter dem Bett aufbewahrt. Eine Kaskade origineller Menschen, kurzer Szenen und Storys, mit der Atahualpa Lichy die kaum erschlossene Region in den Anden Venezuelas vorstellt. Das hätte eine holperige Angelegenheit werden können, wird aber durch elegante filmische und musikalische Übergänge ein rundes Erlebnis.


Mit freundlicher Unterstützung von:
HEINR.BORGWALDT GMBH


Website:
Originaltitel: El misterio de las lagunas, fragmentos Andinos
Filmtyp: Dokumentarfilm
Originalsprache: Spanisch
Sektion: Vitrina
Tags:
Regie: Atahualpa Lichy
Drehbuch: Diana Lichy, Atahualpa Lichy
Darsteller:
Produzent: Atahualpa Lichy
Sprachfassung: OF
Musik: Rafael Salazar
Kamera: José Manuel Romero, Gerard Uzcátegui
Set Designer:
Schnitt: Edwin Esmeral, Diana Lichy
Redaktion:
Format: HDCam
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Cinexport | 49, avenue Paul Doumer - 8e étage gauche | 75116 Paris | France | Phone: +33 1 45 62 49 45 | Email: cinexport@wanadoo.fr
Produktion: Yavita Films
Kontakt: