Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

King of Devil's Island Norwegen, Schweden, Frankreich, Polen 2010 | 115 min | OF | Farbe | FF 2011

Marius Holst

Marius Holst (*1965) studierte an der London International Film School. Sein Film Blodsbånd – Mirush und sein Vater gewann 2007 beim Internationalen Filmfestival Mannheim-Heidelberg den Großen Preis.

empfohlen ab 0 Jahren

Norwegen im Winter zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Auf der Insel Bastøy befindet sich ein Internat für straffällige Jungen, die mithilfe von Schwerstarbeit und gezielten Misshandlungen zu besseren Menschen erzogen werden sollen. Das ändert sich, als Erling auf die Insel kommt. Er will nur eins: fliehen. Wen kann Erling überzeugen mitzukommen? Für die Jungen geht es jetzt um Freundschaft, Courage und Zusammenhalt. Einfühlsam zeichnet der norwegische Regisseur Marius Holst das Porträt einer verlorenen Jugend – erzählt nach einer wahren Begebenheit mit einem packenden Finale. Der Film gewann in Norwegen den nationalen Filmpreis.


Mit freundlicher Unterstützung von:

Website:
Originaltitel: Kongen av Bastøy
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Norwegisch
Sektion:
Tags:
Regie: Marius Holst
Drehbuch: Dennis Magnusson
Darsteller: Stellan Skarsgård, Kristoffer Joner, Benjamin Helstad, Trond Nilssen
Produzent: Karin Julsrud
Sprachfassung: OF
Musik:
Kamera: John Andreas Andersen
Szenenbild: Janusz Sosnowski
Schnitt: Michal Leszczylowski
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih: Alamode Film
Weltvertrieb: Les Films du Losange | 22, avenue Pierre 1er de Serbie | 75116 Paris | France | Phone: +33 1 44 43 87 10 | Email: l.zipci@filmsdulosange.fr
Produktion: 4 1/2 Fiksjon AS; St. Paul Film; Opus film; Mact Productions
Kontakt: