Filmfest
#FFHH18
27.9. - 6.10.2018
Hamburg

Vipers Nest Niederlande 2011 | 105 min | OF | Farbe | FF 2011

Will Koopman

Will Koopman (*1956) ist in den Niederlanden vor allem als Regisseurin von Fernsehserien bekannt. Auch Vipers Nest ist die Kinoversion der sehr erfolgreichen niederländischen Serie.

empfohlen ab 0 Jahren

Die holländische Antwort auf Sex and the City und Desperate Housewives mit Linda de Mol in einer Hauptrolle ist einer der erfolgreichsten Filme in der Kinogeschichte der Niederlande. Vier Freundinnen im besten Alter und ohne finanzielle Sorgen machen das, was Frauen wie sie so machen: Sie gehen zum Schönheitschirurgen, um ihren Männern zu gefallen, ketten sich an Bäume, um sie vor dem Fällen zu bewahren, erholen sich vom Alkoholentzug oder lassen sich von jungen Verehrern bezirzen. Doch über dem Boutiquen- und Bohèmeleben der vier Forties ziehen dunkle Wolken auf. Da hilft nur eins: Ab nach Paris zum Selbsterfahrungsseminar!

Originaltitel: Gooische Vrouwen
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Niederländisch
Sektion: Eurovisuell
Tags:
Regie: Will Koopman
Drehbuch: Frank Houtappels
Darsteller: Linda de Mol, Tjitske Reidinga, Susan Visser, Lies Visschedijk
Produzent: John de Mol,Gijs van de Westelaken,Rachel van Bommel
Sprachfassung: OF
Musik: Marco Vermaas
Kamera: Tom Erisman
Set Designer: Manuelle van den Heuvel
Schnitt: Joseph Derksen
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Talpa Fiction | Zevenend 45 | 1251 RL Laren | Netherlands | Phone: +31 35 533 3333 | Email: info@talpa.tv
Produktion: Talpa Fiction; Column Film; Millstreet Films
Kontakt: