Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Headhunters Norwegen 2011 | 102 min | OF | Farbe | FF 2011

Morten Tyldum

Morten Tyldum (*1967) arbeitet als Regisseur in Oslo. Sein Debütfilm Buddy fand 2003 große Aufmerksamkeit auch über die Grenzen Norwegens hinaus.

empfohlen ab 0 Jahren

Roger Brown hat alles: Er ist Norwegens erfolgreichster Headhunter, verheiratet mit einer wunderschönen Galeristin und im Besitz einer traumhaften Villa. Was niemand weiß: Den Luxus finanziert er mit Kunstrauben. Als er für ein GPS-Unternehmen einen neuen Geschäftsführer finden soll, lernt er den holländischen Geschäftsmann Clas Greve kennen. Er erfährt, dass Greve im Besitz eines lange verloren geglaubten Rubens ist. Brown stiehlt das Gemälde, doch Greve erweist sich als ein ebenbürtiger Gegner. Was dann passiert, übersteigt alles Vorstellbare und zwingt Brown, um sein Leben zu rennen.


Mit freundlicher Unterstützung von:
CARL JARCHOW

Website:
Originaltitel: Hodejegerne
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Norwegisch
Sektion: Agenda 11
Tags:
Regie: Morten Tyldum
Drehbuch: Ulf Ryberg, Lars Gudmestad
Darsteller: Aksel Hennie, Nikolaj Coster-Waldau, Synnøve Macody Lund
Produzent: Marianne Gray,Asle Vatn,Lone Korslund,Lone Korslund,Hans Wolfgan Jurgan
Sprachfassung: OF
Musik: Jeppe Kaas, Trond Bjerknes
Kamera: John Andreas Andersen
Set Designer:
Schnitt: Vidar Flataukan
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource: Norwegian film institute
Deutscher Verleih: NFP marketing & distribution; drei-freunde Filmverleih
Weltvertrieb: Trust Film Sales ApS | Filmbyen 12 | 2650 Hvidovre | Denmark | Phone: +45 36 86 87 88 | Email: post@trust-film.dk
Produktion: Friland film; Yellow Bird Norge
Kontakt: