Filmfest
#FFHH18
27.9. - 6.10.2018
Hamburg

Restless USA 2010 | 91 min | OF | | FF 2011

Gus Van Sant

Gus van Sant (*1952) wurde vor allem durch seine Filme Good Will Hunting (1997) und Milk (2008) bekannt, für die er jeweils eine Oscar-Nominierung erhielt. Elephant gewann 2003 die Goldene Palme bei den Filmfestspielen in Cannes.

empfohlen ab 0 Jahren

Enoch ist nicht wie andere Jungs. Er besucht Beerdigungen fremder Leute und hat einen einzigen Freund: den Geist eines japanischen Kriegspiloten aus dem Zweiten Weltkrieg. Auf einer der Trauerfeiern lernt er Annabel kennen. Sie ist das genaue Gegenteil von Enoch, geht gerne raus in die Natur und will ihr Leben genießen. Zwischen den beiden entwickelt sich eine ungewöhnliche Liebesgeschichte, der aber nicht viel Zeit bleibt: Annabel ist unheilbar krank.


Mit freundlicher Unterstützung von:

Originaltitel: Restless
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Englisch
Sektion: Agenda 11
Tags:
Regie: Gus Van Sant
Drehbuch: Jason Lew
Darsteller: Henry Hopper, Mia Wasikowska, Ry? Kase, Schuyler Fisk
Produzent: Brian Grazer,Ron Howard,Bryce Dallas Howard,Gus Van Sant
Sprachfassung: OF
Musik: Danny Elfman
Kamera: Harris Savides
Set Designer: Anne Ross
Schnitt: Elliot Graham
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih: Sony Pictures Releasing GmbH
Weltvertrieb: Sony Pictures Classics
Produktion: Sony Pictures Classics; Imagine Entertainment
Kontakt: