Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Press Türkei 2010 | 100 min | OF | Farbe | FF 2011

Sedat Yilmaz

Sedat Yilmaz (*1972) studierte Film an der Marmara-Universität in Istanbul. Über Press, seinen ersten Film, sagt er: „Ich bin kein Kurde, aber ich wollte diese Geschichte aus Solidarität mit dem kurdischen Volk erzählen.“

empfohlen ab 0 Jahren

In den 90er-Jahren eskaliert der Konflikt zwischen der kurdischen PKK und dem türkischen Staat. Der zunehmende Ausnahmezustand beeinträchtigt auch die Arbeit der ersten kurdischen Zeitung in Diyarbakir. Trotz Repression und Zensurversuchen berichten die Journalisten weiter über die Verstrickungen des Militärs in Drogengeschäfte und Entführungen – die brutale Antwort der Staatsgewalt lässt nicht lange auf sich warten. Yilmaz’ Drama über den Kampf um Pressefreiheit, das auf wahren Begebenheiten beruht, lässt trotz des ernsten Themas auch Raum für die komischen Seiten des Redaktionsalltags.

Diese Veranstaltung wird gemeinsam präsentiert mit Freundeskreis Filmfest Hamburg e.V.


Originaltitel: Press
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Türkisch
Sektion: Agenda 11
Tags:
Regie: Sedat Yilmaz
Drehbuch: Sedat Yilmaz
Darsteller: Aram Dildar, Engin Emre Değer, Kadim Yaşar, Sezgin Cengiz
Produzent: Sedat Yilmaz
Sprachfassung: OF
Musik:
Kamera: Demir Gökdemir
Set Designer: Nevin Do?an
Schnitt: Sedat Yilmaz
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Karincalar Film Yapim | Firuzaga Mah. Süngü Sok. Süngü Apt. No: 1/2 | Cihangir-Istanbul | Turkey | Email: sedat@karincalaryapim.com
Kontakt: