Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Zimbabwe Südafrika 2007 | 84 min | OF | Farbe | FF 2008

empfohlen ab 0 Jahren
Die 19-jährige Halbwaise Zimbabwe (sie ist am Unabhängigkeitstag Simbabwes geboren) geht nach Südafrika, als ihre Mutter stirbt. Dort sucht sie Arbeit, um ihre jüngeren Geschwister zu versorgen. Ohne Papiere und ohne Rechte scheint dort jedoch ihre einzige Zukunft in der Prostitution zu liegen. Darrell Roodt, angefragt für einen Kurzfilm für die NGO International Organization for Migration, ließ sich von Produzentin Nicola Simmonds überzeugen, einen Spielfilm zu inszenieren: mit kleinstem Budget, ohne große Vorbereitung, mit Laiendarstellern.
Für den versierten Big-Budget-Regisseur Roodt „die erfüllendste Erfahrung beim Filmemachen“, die er jemals hatte: „Wir hielten an, wo es uns passend erschien, und drehten.“ Packend, hautnah, authentisch. Ein etwas anderer Weg, Einblicke in das unbekannte afrikanische Land zu bekommen, das in der jüngsten Vergangenheit vor allem Negativschlagzeilen über gefälschte Wahlen und Korruptionsskandale machte.
Website:
Originaltitel: Zimbabwe
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Shona
Sektion: Agenda 08
Tags:
Regie: Darrell James Roodt
Drehbuch:
Darsteller: Kudzai Chimbaira, Farai Veremu, Natasha Gandi
Produzent: Jeremy Nathan,Nicola Simmonds
Sprachfassung: OF
Musik: Kalahari Surfers
Kamera: Darrell James Roodt
Set Designer:
Schnitt: Kosta Kalarytis
Redaktion:
Format: DigiBeta (PAL)
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: DV/8 Films, PO Box 308, 2121 Parklands, South Africa, Tel: +27 11 880 0191, Fax: +27 11 880 0192, email: jeremy(at)dv8.co.za, www.dv8.co.za
Produktion: DV/8 Films; International Organization for Migration (IOM)
Kontakt: