Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Versailles Frankreich 2008 | 113 min | OF | Farbe | FF 2008

empfohlen ab 0 Jahren
Die Obdachlose Nina (Judith Chemla) lässt ihren kleinen Sohn Enzo (Max Baisette de Malglaive) bei dem Einsiedler Damien (Guillaume Depardieu), der in einer Waldhütte in der Nähe des Palastes von Versailles haust. Zwischen dem Mann und dem kleinen Jungen entwickelt sich eine spröde Zuneigung, die sich in familiäre Zärtlichkeit wandelt, in der beide Zugehörigkeit, Vertrauen und ein Zuhause finden. Doch ihr kleines Lager ist in der reichen Gemeinde von Versailles nicht gern gesehen und außerdem droht der Winter, den Enzo im Wald nicht überleben kann… Fast eine Million Menschen sollen in Frankreich in Notunterkünften, selbst gebauten Hütten oder auf der Straße leben. Regiedebütant Pierre Schoeller schildert den Kampf von Menschen am Rande der Gesellschaft, die im eigenen Land durch das soziale Netz gefallen sind.
Website:
Originaltitel: Versailles
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Französisch
Sektion: Voila!
Tags:
Regie: Pierre Schöller
Drehbuch: Pierre Schöller
Darsteller: Guillaume Depardieu, Max Baissette de Malglaive, Judith Chemla
Produzent: Géraldine Michelot
Sprachfassung: OF
Musik: Philippe Schöller
Kamera: Julien Hirsch
Set Designer: Brigitte Brassart
Schnitt: Mathilde Muyard
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Les Films du Losange, 22, avenue Pierre 1er de Serbie, 75116 Paris, France, Tel: +33 1 44 43 87 10, Fax: +33 1 49 52 06 40, email: d.elstner(at)filmsdulosange.fr, www.filmsdulosange.fr
Produktion: Les Films Pelleas
Kontakt: