Filmfest
#FFHH20
24.09. - 03.10.2020
Hamburg
Kino-Tickets kaufen

Vasermil Israel 2007 | 93 min | OF | Farbe | FF 2008

empfohlen ab 0 Jahren
Vasermil ist der Name des Fußballstadions von Be‘er Sheba, einer Stadt im südlichen Israel, und Symbol für den Traum von drei Jungen. Der russische Immigrant Dima ist ein drogendealender Skinhead. Halbwaise Shlomi jobbt als Pizzabote. Adiel, der einen äthiopischen Familienhintergrund hat, muss sich um seine kranke Mutter und seinen kleinen Bruder kümmern. Alle drei werden vom
Trainer der örtlichen Fußballmannschaft eingeladen, an der Be‘er Sheba Jugendmeisterschaft teilzunehmen, die traditionell am Unabhängigkeitstag im Vasermil-Stadion ausgetragen wird. Das Trio muss zum Team werden, wenn es Erfolg haben und die Blicke der Talentscouts auf sich ziehen will. Ein unsentimentaler Blick auf ein multikulturelles Teenager-Leben in einem sozialen
Brennpunkt.
Website:
Originaltitel: Vasermil
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Hebräisch, Russisch, Amharic
Sektion:
Themen:
Sprachfassung: OF
Regie: Mushon Salmona
Drehbuch: Ben Afar
Cast: David Taplitzky, Adiel Zamro, Nadir Eldad
Produzent: Marek Rozenbaum, Itaï Tamir, Michael Rozenbaum
Kamera: Ram Shweky
Musik: Haim Ilfman
Szenenbild:
Schnitt: Reut Hahn
Ton: 0
Kostümbild:
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Transfax Film Production Ltd., 3 Yagia Kapayim Street, 3rd Fl., 67778 Tel Aviv, Israel, Tel: +972 3 6871202, Fax: +972 3 6871499, email: sales(at)transfax.co.il, www.transfax.co.il
Kontakt: