Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Three Miles North of Molkom Großbritannien 2008 | 110 min | OF | Farbe | FF 2008

empfohlen ab 0 Jahren
Tief versteckt in den Wäldern des schwedischen Seengebiets „drei Meilen nördlich von Molkom“ liegt Angsbacka. Angsbacka ist mehr als ein Ort – es ist jährlich Schauplatz des „No Mind“-Festivals, einem Highlight der internationalen spirituellen New-Age-Community. Für mehr als 1000 Teilnehmer bedeutet es Tanzen, Meditieren, Teilen auf dem Weg zu Erleuchtung und Glück. Für das Dokumentaristenteam Cannan/Villari-McFarlane ist Angsbacka „ein Spielplatz für Erwachsene im 21. Jahrhundert“. Sie porträtieren in ihrem internationalen Festivalerfolg eine der nach dem Zufallsprinzip zusammengestellten Gruppen, die aus einem schwedischen Plattenstar, einer finnischen Oma, einem kalifornischen Hippie und einem australischen Backpacker besteht. Zwei unvergessliche Wochen einer emotionalen Achterbahn zwischen Schamanismus und Tantra-Sex.
Originaltitel: Three Miles North of Molkom
Filmtyp: Dokumentarfilm
Originalsprache: Englisch
Sektion: Agenda 08
Tags:
Regie: Corinna Villari-McFarlane, Robert Cannan
Drehbuch:
Darsteller:
Produzent: Corinna Villari-McFarlane,Robert Cannan
Sprachfassung: OF
Musik:
Kamera: Joseph Russell
Set Designer:
Schnitt: Corinna Villari-McFarlane, Robert Cannan
Redaktion:
Format: DigiBeta (PAL)
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Third Eye Film Productions, Studio 71, Regent Studios, 8 Andrews Rd, London E8 4QN, United Kingdom, Tel: +44 7738415007, email: info(at)thirdeyefilmproductions.com
Kontakt: