Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

The 8th Day Thailand 2008 | 90 min | OF | Farbe & s&w | FF 2008

empfohlen ab 0 Jahren
Das Kinodebüt des thailändischen Werberegisseurs Chadchai Yoodsaranee ist ein, vornehmlich in Schwarzweiß gedrehter, psychologischer Thriller. Im Mittelpunkt steht die alte Pa Chub (Watsana Chalakorn), die, vereinsamt ihren traumatischen Erinnerungen ausgesetzt, in einem heruntergekommenen Haus lebt. Als der Medizinstudent Num beobachtet, wie ein kleines Mädchen in Pa Chubs Haus verschwindet und nicht wieder herauskommt, stellt er Nachforschungen an, die ihn an die Grenzen von Albtraum, Realität, Wahrnehmungsstörung und Fantasie führen. Vor allem im Spiel der Hauptdarstellerin mit der Kamera gelingen eindringliche, sorgsam komponierte Bilder.
Originaltitel: Phead Wan Pleark Khan
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Thailändisch
Sektion: Agenda 08
Tags:
Regie: Chadchai Yoodsaranee
Drehbuch: Warisara Puthpavana
Darsteller: Watsana Chalakorn, Thanavate Siriwattanagul, Jennis Oprasert
Produzent: Piya Khuntipakorn
Sprachfassung: OF
Musik: Kaiwan Kulavadhanothai
Kamera: Somchai Leenanuruck
Set Designer:
Schnitt: Adam Hussey
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: ANA Film Network Co., Ltd.,
CI Building Third Floor, 288 Soi,
Japanese School Rama 9 Road,
Huaykwang,
10320 Bangkok,
Thailand,
Tel: +6 62 71 68 13 78,
email: ananet(at)asianet.co.th,
www.ananetwork.com
Kontakt: