Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Playing Solo Finnland 2007 | 99 min | OF | Farbe | FF 2008

empfohlen ab 0 Jahren
Große Gefühle, herrliche Musik und das Leben in seiner ganzen wunderbaren chaotischen Vielfalt vereint der finnische eurovisuell-Beitrag. Im Mittelpunkt steht die junge Großstadtreporterin Emma, die überraschend ein Interview mit dem gefeierten Dirigenten Joel Abrahamsson führen soll. Das Interview wird zwar ein totaler Flop, aber Emma und Joel verlieben sich Hals über Kopf ineinander. Ehe sie sich versieht, landet Emma in Joels romantisch gelegenem alten Landhaus, wo sie auf seine demente, aber höchste eigensinnige und temperamentvolle alte Mutter ein Auge haben soll, während Joel durch internationale Opernhäuser tourt.
Leider hat die alte Dame nicht vor, Emma das Leben leicht zu machen. Als Joel dann auch ein Auge auf eine attraktive Violinistin wirft, entscheidet sich Emma für ein höchst ungewöhnliches „Solo“. Die romantische Komödie war der Leinwanderfolg der letzten Kinosaison. Zum Händchenhalten schön.
Website:
Originaltitel: Sooloilua
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Finnisch
Sektion:
Tags:
Regie: Lauri Nurkse
Drehbuch: Katja Kallio
Darsteller: Saija Lentonen, Kari-Pekka Toivonen, Kristiina Elstelä
Produzent: Nina Koljonen
Sprachfassung: OF
Musik: Pessi Levanto
Kamera: Peter Flinkenberg
Szenenbild: Christer Andersson
Schnitt: Harri Ylönen
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource: The Finnish Film Foundation
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Trust Nordisk Film Sales,
Filmbyen 12, ,
2650 Hvidovre,
Denmark,
Tel: +45 3686 8788,
Fax: +45 3677 4448,
email: post(at)trust-film.com,
www.trustnordisk.com
Produktion: FantasiaFilmi Oy; MRP Matila Röhr Productions Oy
Kontakt: