Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Balls Schweden 2010 | 98 min | OF | Farbe | FF 2010

Josef Fares

JOSEF FARES (*1977) wurde im Libanon geboren, wuchs in Schweden auf und drehte schon mit 15 erste Filme. Ab 1998 studierte er an der Filmschule. Seine Komödien Jalla! Jalla! und Kops waren auch in Deutschland Publikumshits.

empfohlen ab 0 Jahren
Fahrrad-Mechaniker Aziz ist Immigrant aus dem Nahen Osten und lange verwitwet. Dass er jetzt kurz davor steht, Großvater eines Stammhalters zu werden, erfüllt ihn mit großem Stolz. Mit übertriebener Fürsorge geht er seinem Sohn Sami dermaßen auf die Nerven, dass der ihm vorschlägt, endlich wieder zu heiraten. Und tatsächlich hat sich Aziz auch schon jemanden ausgeguckt - aber das ist ausgerechnet die Mutter seines Chefs... Regisseur Josef Fares meldet sich diesmal mit einer Familienkomödie zurück.
Website:
Originaltitel: Farsan
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Schwedisch
Sektion: Eurovisuell
Tags:
Regie: Josef Fares
Drehbuch: Josef Fares, Torkel Petersson
Darsteller: Jan Fares, Torkel Petersson, Hamadi Khemiri, Nina Zanjani
Produzent: Anna Anthony
Sprachfassung: OF
Musik: Per Egland
Kamera: Linus Eklund
Set Designer: Lina Nordqvist
Schnitt: Michal Leszczylowski, John Hellberg
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource: The Swedish Film Institute | Phone: +46 8 665 11 00 | Email: uof@sfi.se | www.swedishfilm.org
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Trust Nordisk | Phone: +45 36 86 87 88 | Email: info@trustnordisk.com | www.trustnordisk.com
Produktion: Memfis Film
Kontakt: