Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Tamara Drewe Großbritannien 2010 | 111 min | OF | Farbe | FF 2010

Stephen Frears

STEPHEN FREARS (*1941) gilt als der bedeutendste Regisseur des New British Cinema der 80er-Jahre, drehte mit Mein wunderbarer Waschsalon, Prick Up Your Ears und Sammy und Rosie tun es („London Trilogie") die wichtigsten Filme dieser Ära. Für Hollywood inszenierte er unter anderem Gefährliche Liebschaften, Hi-Lo Country oder High Fidelity. 2006 bescherte er Helen Mirren als Die Queen eine Glanzrolle.

empfohlen ab 0 Jahren
Die Bewohner von Ewedown in der Grafschaft Dorset trauen ihren Augen kaum. Aus dem hässlichen Entlein von einst ist ein schöner Schwan geworden, mehr noch: eine Femme Fatale. Schnell bestimmen Verlangen, Lust und Gerede die Tagesordnung. Doch hat Tamara wirklich abgeschlossen mit ihrer Vergangenheit? Mit trockenem, britischen Humor und viel Sex-Appeal zelebriert Stephen Frears (High Fidelity, The Queen) einen Rachefeldzug, der an Originalität seines Gleichen sucht. Eine moderne Cinderellastory mit Bond-Girl Gemma Arterton, basierend auf den gleichnamigen Comics.

Mit freundlicher Unterstützung von

DR. JÖRN LORENZEN


Website:
Originaltitel: Tamara Drewe
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Englisch
Sektion:
Tags:
Regie: Stephen Frears
Drehbuch: Moira Buffini
Darsteller: Gemma Arterton, Luke Evans, Dominic Cooper, Roger Allam
Produzent: Paul Trijbits,Alison Owen
Sprachfassung: OF
Musik: Alexandre Desplat
Kamera: Ben Davis
Szenenbild: Alan MacDonald
Schnitt: Mick Audsley
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih: Prokino Filmverleih
Weltvertrieb: Westend Films | Phone: +44 207 494 8300 | Email: info@westendfilms.com | www.westendfilms.com
Produktion: BBC Films, Ruby Films, WestEnd Films
Kontakt: