Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Last Cowboy Standing Deutschland, Finnland 2009 | 120 min | OF | Farbe | FF 2010

Zaida Bergroth

ZAIDA BERGROTH (*1977) ist eine vielversprechende finnische Regisseurin. Sie studierte an der tschechischen Filmschule FAMU, schloss 2004 ihr Regie-Studium in Helsinki ab. Nach zwei preisgekrönten Kurzfilmen ist Last Cowboy Standing ihr Spielfilm-Debüt.

empfohlen ab 0 Jahren
Finnland, 1972: Die Zukunft der Familie Kallios sieht rosig aus. Sie ist gerade in ihr neues Haus gezogen. Die Kinder, die fantasiebegabten Brüder Rupert (8) und Evert (6), spielen Cowboy-und-Indianer und freunden sich mit den Mädchen aus der Nachbarschaft an. Als Rupert einen versteckten, folgenschweren Brief findet, zerbrechen jedoch die elterliche Ehe und die heile Familienwelt. Zehn Jahre später will sich Rupert von seiner Schuld aus der Vergangenheit befreien… Eine Tragikomödie über den Zerfall einer Familie.
Website:
Originaltitel: Skavabölen pojat
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Finnisch
Sektion:
Tags:
Regie: Zaida Bergroth
Drehbuch: Antti Raivio, Jan Forsström
Darsteller: Lauri Tilkanen, Ilro Panula, Leea Klemola, Martti Suosalo
Produzent: Jarkko Hentula,Hanneke M. van der Tas,Nicole Gerhards
Sprachfassung: OF
Musik: Alexander Hacke
Kamera: Anu Keränen
Szenenbild: Kaisa Mäkinen
Schnitt: Niels Pagh Andersen
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih: farbfilm Verleih GmbH
Weltvertrieb: M-appeal | Phone: +49 30 61 50 75 05 | Email: sales@m-appeal.com | www.m-appeal.com
Produktion: Juonifilmi
Kontakt: