Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

A Different Path USA 2010 | 94 min | OF | Farbe & s&w | FF 2010

Monteith McCollum

MONTEITH MCCOLLUM arbeitet als unabhängiger Filmemacher und Musiker in der Nähe von New York. Einer breiteren Öffentlichkeit ist er vor allem durch seinen Film Hybrid (2002) bekannt geworden, für den er eine Reihe von Auszeichnungen erhielt. McCollum lehrt zudem Film und Video an der Binghamton University.

empfohlen ab 0 Jahren
Richard, ein Rentner aus Seattle, wünscht sich nicht mehr viel im Leben, doch eines ganz stark: einen Gehsteig, der ihn vor der mehrspurigen Straße vor seinem Haus schützt. Michael, ein Trompeter aus Toronto, wünscht sich, dass die Straßen wieder zu einem Ort werden, wo die Menschen zusammenkommen, Karten spielen, miteinander tanzen und musizieren. So unterschiedlich die Aktionen des Senioren und des Künstlers auch sind: Mit viel Herz und überbordender Fantasie stellen sie den Autofahrern und deren Lobbyisten ein Bein und setzen alles daran, die Städte wieder denen zurückzugeben, denen sie gehören: den Bewohnern.

Mit freundlicher Unterstützung von








Website:
Originaltitel: A Different Path
Filmtyp: Dokumentarfilm
Originalsprache: Englisch
Tags:
Regie: Monteith McCollum
Drehbuch:
Darsteller:
Produzent: Monteith McCollum
Sprachfassung: OF
Musik: Monteith McCollum, Michael Louis Johnson
Kamera: Monteith McCollum
Set Designer:
Schnitt: Monteith McCollum, Ariana Gerstein
Redaktion:
Format: DigiBeta (PAL)
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Thirtymilesfromanywhere | Phone: +1 607 689 0376 | Email: thirtymilesfromanywhere@yahoo.com | thirtymilesfromanywhere.com
Kontakt: