Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Colony Irland 2009 | 83 min | OF | Farbe | FF 2010

Carter Gunn

CARTER GUNN lebt in New York und hat nach seiner Ausbildung an der School of Visual Arts in Manhattan vor allem in der Produktion und Postproduktion im TV-Bereich gearbeitet. Colony ist sein erster abendfüllender Dokumentarfilm.

Ross McDonnell

ROSS MCDONNELL wuchs in Dublin auf und arbeitet als Fotograf und Filmemacher. Er erhielt in beiden Bereichen Stipendien und Auszeichnungen. Auch für ihn ist Colony sein Langfilmdebüt.

empfohlen ab 0 Jahren
Ohne die Bienen von Lance und Victor Seppi blieben viele Mandelbäume in Kalifornien ohne Frucht. Die beiden Brüder sind neu im Imkergeschäft und arbeiten hart, um sich in der Branche zu etablieren. Doch immer mehr Bienenstöcke bleiben leer. Nicht nur bei den Seppis im Westen, auch in anderen Teilen der USA. Was ist passiert? David Mendes, einer der Großzüchter des Landes, macht eine neue Sorte von Pestiziden für das Bienensterben verantwortlich. Aber ist das wirklich die Erklärung? Die Zeit drängt, denn nicht nur die Existenz der Seppis steht auf dem Spiel.
Originaltitel: Colony
Filmtyp: Dokumentarfilm
Originalsprache: Englisch
Tags:
Regie: Ross McDonnell, Carter Gunn
Drehbuch:
Darsteller:
Produzent: Morgan Bushe,Macdara Kelleher
Sprachfassung: OF
Musik: Clogs
Kamera: Ross McDonnell
Set Designer:
Schnitt: Carter Gunn
Redaktion:
Format: DigiBeta (PAL)
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: E1 Entertainment International | Phone: +1 416 646 2400 | Email: internationalsales@e1ent.com | www.eonefilms.com
Produktion: Fastnet Films
Kontakt: