Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Home for Christmas Norwegen, Deutschland 2010 | 90 min | OF | Farbe | FF 2010

Bent Hamer

Bent Hamer (*1956) studierte Film- und Literaturwissenschaften und ging dann an die Stockholm Film School. 1994 gründete er seine Produktionsfirma BulBul Film. Sein Film Factotum lief 2005 bei Filmfest Hamburg. Dies ist sein sechster Spielfilm.

empfohlen ab 0 Jahren
Heiligabend. In einem kleinen norwegischen Dorf bereiten sich die Menschen auf das Fest der Liebe vor. Aber auch an diesem ganz besonderen Abend nimmt das Leben seinen ganz normalen Verlauf: Ein Reisender stirbt, eine Affäre endet und eine junge Liebe beginnt. Der Film ist ein modernes Märchen, in dem Humor und Tragik, Verzweiflung, Hoffnung und Versöhnung nah beieinander liegen.
Website:
Originaltitel: Hjem til jul
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Norwegisch
Sektion:
Tags:
Regie: Bent Hamer
Drehbuch: Bent Hamer
Darsteller: Trond Fausa Aurvåg, Fridtjov Såheim, Reidar Sørensen, Ingunn Beate Øyen
Produzent: Bent Hamer
Sprachfassung: OF
Musik: Kaada
Kamera: John Christian Rosenlund
Szenenbild: Eva Norén, Tim Panen
Schnitt: Pål Gengenbach, Silje Nordseth
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih: Pandora Film GmbH & Co. Verleih KG
Weltvertrieb: The Match Factory GmbH | Phone: +49 221 539 709 0 | Email: festivals@matchfactory.de | www.the-match-factory.com
Produktion: BulBul Film AS; Pandora Filmproduktion
Kontakt: