Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Nowhere Man Belgien, Niederlande, Norwegen, Luxemburg 2008 | 96 min | OF | Farbe | FF 2008

empfohlen ab 0 Jahren
Haben Sie schon mal davon geträumt, einfach aus Ihrem Leben auszusteigen? Tomas ist in seinen Vierzigern und hat einen guten Job. Er lebt mit seiner schönen, sanften Frau Sara im Vorort einer belgischen Großstadt und träumt schon lange von einer Flucht aus dem eigenen Leben. Doch als er seinen Selbstmord inszeniert, entpuppt sich das Paradies der Freiheit als scheinbares. Ernüchtert kehrt er wieder zurück in sein Leben und muss feststellen, dass dieses auch ohne ihn weitergegangen ist und er keinen Platz mehr darin hat. Ein Film über die Einsamkeit und die Suche, über Träume und Wirklichkeit. Die belgische Regisseurin Patrice Toye („Rosie“): „Diese Geschichte hat ein ganz eigenes Leben, eine eigene Struktur. Erklärungen würden das Geheimnis töten. Reisen Sie einfach mit.“
Website:
Originaltitel: Nowhere Man
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Flämisch
Sektion:
Tags:
Regie: Patrice Toye
Drehbuch: Bjorn Olaf Johannessen, Patrice Toye
Darsteller: Frank Vercruyssen, Sara de Roo, Muzaffer Ozdemir
Produzent: Vincent Tavier
Sprachfassung: OF
Musik: John Parish
Kamera: Richard Van Oosterhout
Set Designer: Vincent de Pater
Schnitt: Nico Leunen
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Funny Balloons, 4 bis rue Saint-Sauveur, 75002 Paris, France, Tel: +33 1 40 13 05 85, Fax: +33 1 42 33 34 99, email: info(at)funny-balloons.
com, www.funny-balloons.com
Produktion: La Parti Production; Circe Films
Kontakt: