Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

The Child Prodigy Kanada 2010 | 101 min | OF | | FF 2010

Luc Dionne

LUC DIONNE, (*1960), ist Autor und Regisseur. Seine TV-Serie Omertà, la loi du silence (1996) wurde ein Hit und fortgesetzt. The Child Prodigy ist sein zweiter Spielfilm. Der Film wurde in Québéc und Bulgarien gedreht.

empfohlen ab 0 Jahren
Der Film erzählt das Schicksal des Wunderkinds André Mathieu. Das Musik-Genie, 1929 geboren, lernte schon mit drei Jahren das Klavierspielen. Mit sechs Jahren gab er sein erstes Konzert, komponierte mit 13 das Concerto de Québec. Die Karriere endete abrupt: André Mathieu kämpfte mit Alkoholismus, verarmte, und starb 1968, erst 39 Jahre alt. Mathieus tragisches Leben hat für Regisseur Luc Dionne eine besondere Bedeutung: Er ist selbst gelernter Musiker.

Mit freundlicher Unterstützung von


                            FRANK MACKENROTH

       



Website:
Originaltitel: L' enfant prodige
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Französisch
Sektion:
Tags:
Regie: Luc Dionne
Drehbuch: Luc Dionne
Darsteller: Patrick Drolet, Marc Labrèche, Macha Grenon, Karine Vanasse
Produzent: Denise Robert,Daniel Louis
Sprachfassung: OF
Musik: Alain Lefèvre
Kamera: Bruce Chun
Szenenbild: Michel Proulx
Schnitt: Jean-François Bergeron
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: FunFilm Distribution Inc. | Phone: +1 514 272 4956 | Email: funfilm@cinemaginaire.com | www.funfilm.ca
Produktion: Cinémaginaire Inc.
Kontakt: