Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

The Green Wave Deutschland 2010 | 80 min | OF | Farbe | FF 2010

Ali Samadi Ahadi

ALI SAMADI AHADI (*1972) floh mit zwölf Jahren aus dem Iran vor dem Krieg gegen Irak allein nach Hannover. Sein Dokumentarfilm Lost Children gewann den Deutschen Filmpreis 2006. Im letzten Jahr lief seine Sommerkomödie Salami Aleikum mit Erfolg im Kino.

empfohlen ab 0 Jahren
Anfang Juni 2009 gingen viele Iraner für einen Regierungswechsel auf die Straße. Vergebens. Was aber motivierte so viele Menschen, trotz Lebensgefahr den Protest zu unterstützen? Neben Interviews baut dieser Dokumentarfilm auf einen Kunstgriff: Um die Protestierenden zu schützen, werden aus Netzbeiträgen (Blogs, Facebook, YouTube, Twitter) fiktive Biographien zweier Studenten erstellt. Als animierte Figuren erzählen sie ihre Version der „grünen Welle. Ein aufwühlender Dokumentarfilm.
Originaltitel: The Green Wave
Filmtyp: Dokumentarfilm
Originalsprache: Deutsch, Farsi, Englisch
Sektion: Agenda 10
Tags:
Regie: Ali Samadi Ahadi
Drehbuch: Ali Samadi Ahadi
Darsteller: Navid Akhavan, Pegah Ferydoni
Produzent: Oliver Stoltz,Jan Krüger
Sprachfassung: OF
Musik: Ali N. Askin
Kamera: Peter Jeschke, Ali Samadi Ahadi
Set Designer:
Schnitt: Andreas Menn, Barbara Toennieshen
Redaktion: Sabine Rollberg, Sabine Bohland, Mathias Werth
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Dreamer Joint Venture Filmproduktion | Phone: +49 30 300 2444 0 | Email: info@dreamerjointventure.de | www.dreamerjointventure.de
Kontakt: