Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Manila Skies Philippinen, USA 2009 | 98 min | OF | Farbe | FF 2010

Raymond Red

RAYMOND RED (*1965) gehört zu den Pionieren des unabhängigen philippinischen Kinos und sorgte bereits international für Aufsehen: Für den Kurzfilm Anino gewann er 2000 als erster und bislang einziger Philippiner eine Goldene Palme in Cannes.

empfohlen ab 0 Jahren
Inspiriert von einer wahren Flugzeugentführung wird die Geschichte eines einfachen Mannes vom Lande erzählt, der in der modernen philippinischen Gesellschaft zu überleben versucht - und schließlich zu einer Verzweiflungstat getrieben wird: Vom Vater in die Hauptstadt Manila geschickt, scheitert der junge introvertierte Raul immer wieder an der Jobsuche. Als er schließlich bei einer Bande von Amateur- Gangstern landet, fasst er einen Plan: Er will sich an denen rächen, die ihn gepeinigt haben.
Website:
Originaltitel: Himpapawid
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Philipino, Tagalog
Sektion: Agenda 10
Tags:
Regie: Raymond Red
Drehbuch: Raymond Red
Darsteller: Raul Arellano, John Arcilla, Soliman Cruz, Sue Prado
Produzent: Raymond Red,David Hukom
Sprachfassung: OF
Musik: Diwa De Leon
Kamera: Raymond Red
Set Designer: Danny Red
Schnitt: Jay Halili, David Hukom, Raymond Red
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: PelikulaRed | Phone: +63 28 44 93 60 | Email: production@raymondred.com | www.raymondred.com
Kontakt: