Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Polizeifilm: Ankunft der Beatles in Hamburg Deutschland 1966 | 30 min | OF | s&w | FF 2010

empfohlen ab 0 Jahren
Ein rund 30-minütiger Report über den Polizeieinsatz bei der Bravo-Blitztournee der Beatles 1966. Die Mädels-Ohnmacht-Veranstaltungen gingen nach Stationen in München und Essen in Hamburg in der Ernst-Merck-Halle zu Ende. Aus den Aufnahmen des Polizei-Filmtrupps entstand ein Lehrfi lm für die Polizeischüler. Jahrzehntelang lag dieses Zeitdokument in den Archiven der Hamburger Polizei. Der Film ist dramaturgisch gekonnt inszeniert: Den Anfang macht die erwachende Stadt, in die die Beatles wie ein Naturereignis hereinbrechen. Aber nicht deren Musik steht im Mittelpunkt, sondern die Fans und der Polizeieinsatz. Im Publikum sind auch der damalige Innensenator Helmut Schmidt und seine Frau Loki zu sehen. Der Film läuft als Vorfilm von Backbeat. 
Website:
Originaltitel: Polizeifilm: Ankunft der Beatles in Hamburg
Filmtyp: Dokumentarfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion:
Tags:
Regie: Uwe Hanse
Drehbuch:
Darsteller:
Produzent:
Sprachfassung: OF
Musik:
Kamera:
Set Designer:
Schnitt:
Redaktion:
Format: DVD
Printsource: Film- und Fernsehmuseum Hamburg e.V. | Phone: +49 40 428 313 280 | Email: info@filmmuseum-hamburg.de | www.filmmuseum-hamburg.de
Deutscher Verleih: Polizeimuseum Hamburg
Weltvertrieb:
Produktion: Polizei Hamburg
Kontakt: