Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Gigola Frankreich 2010 | 102 min | OF | | FF 2010

Laure Charpentier

LAURE CHARPENTIER, hat bereits mehr als 15 Romane veröffentlicht. Sie publiziert in Frauenmagazinen, arbeitet für Funk, Fernsehen und Theater.

empfohlen ab 0 Jahren
Paris in den späten 50er Jahren: George (bezaubernd schön Lou Doillon) ist eine charismatische und abenteuerlustige junge Frau aus einer traditionellen katholischen Familie, die sich in ihre Lehrerin verliebt. Als diese stirbt, stürzt sich George in das Nachtleben am Pigalle und begegnet einer älteren reichen, aber noch immer attraktiven Frau. Als diese ihr Geld und Geschenke als Gegenleistung für sexuelle Gefälligkeiten bietet, wird George zu Gigola. Laure Charpentier verfilmte ihren eigenen Roman, der kurz nach seinem Erscheinen 1972 verboten wurde, und erst 30 Jahre später, 2002 wieder veröffentlicht wurde.

Mit freundlicher Unterstützung von









Website:
Originaltitel: Gigola
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Französisch
Sektion: Voilà!
Tags:
Regie: Laure Charpentier
Drehbuch: Laure Charpentier, Denise Petit-Didier
Darsteller: Lou Doillon, Eduardo Noriega, Marie Kremer, Rossy De Palma
Produzent: Marie Amelie Production
Sprachfassung: OF
Musik:
Kamera: Yorgos Arvanitis
Set Designer: Óscar Sempere
Schnitt: Chantal Hymans
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: WIDE Management Enterprise | Phone: +33 1 53 95 04 64 | Email: cr@widemanagement.com | www.widemanagement.com
Kontakt: