Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Magazine Gap Road Hongkong, China 2008 | 90 min | OF | Farbe | FF 2008

empfohlen ab 0 Jahren
Der Debütfilm des gebürtigen Londoners Nicolas Chin entführt in die High Society von Hongkong. Hoch über dem Großstadtbrodeln schlängelt sich die Magazine Gap Road Richtung Viktoria Peak hinauf. Eine idyllische Reicheleutesiedlung, doch hinter den gepflegten Fassaden lauert manches dunkle Geheimnis. Hier lebt Samantha (Jessey Meng spielte 1997 an der Seite von Richard Gere in „Red Corner – Labyrinth ohne Ausweg“) als Kuratorin eines Privatmuseums. Was keiner weiß: Sie hat als Prostituierte gearbeitet. Eines Tages holt sie jedoch ihre Vergangenheit ein… Nicolas Chin gelingt ein spannender Kontrast, indem er in einer der größten Städte der Welt ein fast kammerspielartiges Drama mit Thriller-Elementen inszeniert. Dabei entwickelt er eine eigene Farb- und Formsprache von großer Schönheit.
Originaltitel: Magazine Gap Road
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Kantonesisch, Englisch, Mandarin
Sektion: Agenda 08
Tags:
Regie: Nicolas Chin
Drehbuch: Nicolas Chin
Darsteller: Jessey Meng, Qu Ying, Richard Ng, Elvis Tsui
Produzent: Chiu Wah Lee
Sprachfassung: OF
Musik: Chan Kwong-Wing
Kamera: Chan Yuen Kai
Set Designer: Leung Lok Man
Schnitt: Jean Tsien, Wenders Li
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Eleven Arts, Inc., 2932 Wilshire Blvd., #204, Santa Monica, CA 90403
USA, Tel: +1 310 264 0818, Fax: +1 310 264 0868, email: contact(at)elevenarts.net, www.elevenarts.net
Produktion: Tai Tai Films Limited
Kontakt: