Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Left Niederlande 2008 | 83 min | OF | Farbe | FF 2008

empfohlen ab 0 Jahren
Der Mittdreißiger Dexter kommt sich vor wie im falschen Film. Verliert er den Verstand oder ist die ganze Welt verrückt geworden? Obwohl er meint, geradeaus zu fahren, rammt er dauernd andere Autos. Die neue Kollegin sieht aus wie seine Freundin, sein Chef beurlaubt ihn aus unerklärlichen Gründen, die Polizei nimmt ihn fest. Wieso sieht keiner, was er sieht? Die Ärzte diagnostizieren Wahrnehmungsstörungen. Doch durch das vermeintliche Handicap lernt Dexter eine völlig neue Gefühlswelt kennen. Ziel von Regisseurin Froukje Tan, die sich von Oliver Sacks berühmtem Buch „Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte“ inspirieren ließ, war kein realistischer Film über eine Behinderung: „Um zu zeigen, wie man in einer verzerrten Welt lebt, musste ich eine eigene Wirklichkeit erfinden. Es geht um die Wahrnehmung von Wirklichkeit und wie subjektiv sie sein kann.“
Originaltitel: Links
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Niederländisch
Sektion:
Tags:
Regie: Froukje Tan
Drehbuch: Froukje Tan
Darsteller: Jeroen van Koningsbrugge, Lotte Verbeek, Ali Ben Horsting, Guus Dam
Produzent: Maarten van der Leeden
Sprachfassung: OF
Musik: Easy Aloha’s
Kamera: Harm Griekspoor
Szenenbild: Elsje de Bruijn
Schnitt: Albert Markus
Redaktion:
Format: DigiBeta (PAL)
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Fighting Windmills, Mathenesserdijk 97A, 3027 Rotterdam BE, Netherlands, Tel: +31 6 247 388 13, email: maarten(at)fightingwindmills.nl, www.fightingwindmills.nl
Kontakt: