Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Kino Lika Kroatien 2008 | 122 min | OF | Farbe | FF 2008

empfohlen ab 0 Jahren
Schuld. Sehnsucht. Durst. Ein gottverlassenes Dorf in den kroatischen Bergen ist die Heimat eines jungen Fußballers (Krešimir Mikic), eines geizigen Kleinbauern (Ivo Gregurevic) und einer fetten jungen Frau (Areta Curkovic). Während sich die Region für oder gegen den Beitritt in die Europäische Union entscheiden soll und die Hitze Wasserrationierungen nötig macht, verstricken sich die drei Helden in ihren persönlichen Dramen. Eine versehentliche Tötung, die unerfüllte Sehnsucht nach Liebe, die im Schweinekoben endet, und die Entdeckung, dass Einsamkeit stärker ist als Geiz, nehmen den Zuschauer mit auf eine intensive Reise in verborgene Gefühlswelten. Der bekannte kroatische Regisseur Dalibor Matani´c inszenierte seine tragikomische und wuchtige Ballade nach dem gleichnamigen Buch von Damir Karakas.
Originaltitel: Kino Lika
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Kroatisch
Sektion:
Tags:
Regie: Dalibor Matanic
Drehbuch: Dalibor Matanić, Milan F. Zivkovic
Darsteller: Krešimir Mikic, Areta Curkovic, Ivo Gregurevic, Danko Ljuština
Produzent: Ankica Juric Tilic
Sprachfassung: OF
Musik: Jura Ferina, Pavao Miholjevic
Kamera: Branko Linta
Set Designer: Zeljka Buric
Schnitt: Tomislav Pavlic
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Kinorama,
Štoosova 25,
10000 Zagreb,
Croatia,
Tel: +385 1 231 6787,
Fax: +385 1 231 6788,
email: info(at)kinorama.hr,
www.kinorama.hr
Kontakt: