Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Home Run Kanada 2008 | 104 min | OF | Farbe | FF 2008

empfohlen ab 0 Jahren

1969: Die erste bemannte Rakete startet zum Mond. Für den 12-jährigen Martin gibt es Wichtigeres: Er hofft auf die Aufnahme ins Baseball A-Team, findet sich am Ende aber im B-Team wieder, das sein Vater kurzerhand aufstellt. Leider hat der so gar keine Ahnung von Baseball. Martin freundet sich mit Sophie an, dem einzigen Mädchen in der Mannschaft und Tochter eines ehemaligen Baseball-Profis. Im entscheidenden Testspiel gegen die übermächtige A-Mannschaft zeigt sich, dass Mannschaftsgeist und Siegeswillen im Zweifel wichtiger sind als Perfektion. Nebenbei rüttelt Martins Sportleidenschaft seine Familie kräftig durcheinander.

Website:
Originaltitel: Un été sans point ni coup sûr
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Französisch
Sektion: Michel
Tags:
Regie: Francis Leclerc
Drehbuch: Marc Robitaille
Darsteller: Patrice Robitaille, Pier-Luc Funk, Jacinthe Laguë, Roy Dupuis
Produzent: Barbara Shrier
Sprachfassung: OF
Musik: Carl Bastien, Luc Sicard
Kamera: Steve Asselin
Set Designer: Jean Babin
Schnitt: Glenn Berman
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource: www.unetesanspointnicoupsur.com
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Max Films International, 1751 rue Richardson # 2.102, Montréal, QC H3K 1G6, Canada,Tel: +1 514 282 8444, Fax: +1 514 282 9222,

email: info(at)maxfilms.ca, www.maxfilms.ca
Produktion: Palomar
Kontakt: