Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg
Tickets kaufen Tickets kaufen

Die Stadt der Blinden Kanada, Brasilien, Japan 2008 | 120 min | OF | Farbe | FF 2008

empfohlen ab 0 Jahren
In einer unbekannten Stadt in einem unbekannten Land erblindet ein Autofahrer, der an einer Ampel wartet, plötzlich. Die Blindheit ist ansteckend und löst eine Epidemie aus. Die Regierung stellt die Opfer unter Quarantäne. Fluchtversuche werden mit dem Tod geahndet. Um nicht von ihrem Mann (Mark Ruffalo) getrennt zu werden, täuscht eine Frau (Juliane Moore) die Blindheit vor.
Als die Zahl der Opfer wächst, bricht die Versorgung zusammen. Während eine Gruppe Kranker die Kontrolle über das Lager an sich bringt, versucht die Frau mit anderen zu fliehen… Der brasilianische Regisseur Fernando Meirelles („City of God“) schildert den totalen Zusammenbruch einer Gesellschaft. Nach dem Roman des portugiesischen Nobelpreisträgers José Saramago zeigt der Film, der das Festival in Cannes eröffnete, eine Hölle, in der Menschen alles verlieren – auch ihre Menschlichkeit.
Originaltitel: Blindness
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Englisch
Sektion:
Tags:
Regie: Fernando Meirelles
Drehbuch: Don McKellar
Darsteller: Julianne Moore, Mark Ruffalo, Gael García Bernal, Danny Glover
Produzent: Niv Fichman,Andrea Barata Ribeiro,Sonoko Sakai
Sprachfassung: OF
Musik: Marco Antonio Guimaraes / Uakti
Kamera: César Charlone
Szenenbild: Tulé Peake
Schnitt: Daniel Rezende
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih: Kinowelt Filmverleih GmbH
Weltvertrieb: Focus Features, 65 Bleecker Street, 3rd Floor, New York, NY 10012
USA, Tel: +1 212 539 40 00, Fax: +1 212 539 40 99, email: info(at)focusfeatures.com, www.focusfeatures.com
Produktion: O2 Filmes; Rhombus Media; Bee Vine Prod.
Kontakt: