Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Berlin Calling Deutschland 2008 | 105 min | OF | Farbe | FF 2008

empfohlen ab 0 Jahren
Unter dem Namen DJ Ickarus tourt der Berliner Elektro-Komponist (Paul Kalkbrenner) mit seiner Freundin und Managerin Mathilde (Rita Lengyel) durch die internationale Tanzclub- Szene: Hektik, Jetlag, Raves, Drogen, ständige Hochspannung. Kurz vor der Veröffentlichung seines neuen Albums landet
Ickarus jedoch in der Drogennotaufnahme einer Nervenklinik. Die Ärztin Prof. Dr. Petra Paul (Corinna Harfouch) rät dringend zu einer Pause. Doch Ickarus gelingt es nicht, sich von seinem Leben auf der Überholspur zu trennen… Regisseur Hannes Stöhr, der in diesem vibrierenden, musikalischen Film den international
erfolgreichen DJ Paul Kalkbrenner für das Kino entdeckt, über „Berlin Calling“:
„Unsere Vision war immer, einen Film über Kunst und Wahnsinn, Liebe, den täglichen Überlebenskampf, Beziehungen, Freunde, Familie, Hoffnung, Zukunft, Gegenwart, Rausch und Ekstase, Berlin zu machen.“ Willkommen im Club!
Originaltitel: Berlin Calling
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion: Agenda 08
Tags:
Regie: Hannes Stöhr
Drehbuch: Hannes Stöhr
Darsteller: Paul Kalkbrenner, Rita Lengyel, Corinna Harfouch, Araba Walton
Produzent: Karsten Aurich,Hannes Stöhr
Sprachfassung: OF
Musik: Paul Kalkbrenner
Kamera: Andreas Doub
Set Designer:
Schnitt: Anne Fabini
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih: Movienet Filmverleih
Weltvertrieb: Beta Cinema,
Gruenwalder Weg 28 d,
82041 Oberhaching/Munich,
Germany,
Tel: +49 89 673 469 80,
Fax: +49 89 673 469 888,
email: beta(at)betacinema.com,
www.betacinema.com
Produktion: Sabotage Films GmbH; Stoehrfilm
Kontakt: