Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

As Simple as That Iran 2008 | 97 min | OF | Farbe | FF 2008

empfohlen ab 0 Jahren
Wenn ein religiöser Iraner wissen möchte, ob sich ein Wunsch oder Traum erfüllt, greift er zum estekhareh. Dazu bittet man einen Geistlichen oder eine Vertrauensperson, den Koran willkürlich zu öffnen und die Textstelle, auf die man so stößt, zu interpretieren. Hausfrau Tahareh (Hengameh Ghaziani) ist aufgerieben in einer stressigen, lieblosen Routine von Ehe, Haushalt und Kinderbetreuung. Der Film erzählt die Geschichte eines langen dunklen Wintertags in Taharehs Leben: Sie kocht, wäscht, geht einkaufen, bringt ihren Sohn zum Englisch-Unterricht. Doch in einer Ecke steht ein gepackter Koffer und immer wieder ruft sie das Büro eines Geistlichen an mit der Bitte, „das Buch zu konsultieren“… Das ungewöhnliche Porträt einer Frau aus dem iranischen Mittelstand. Auf dem Filmfestival in Moskau wurde „As Simple as That“ mit dem Hauptpreis ausgezeichnet.
Website:
Originaltitel: Be Hamin Sadegi
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Persisch
Sektion: Agenda 08
Tags:
Regie: Reza Mir Karimi
Drehbuch: Reza Mir Karimi, Shadmehr Rastin
Darsteller: Hengameh Ghaziani, Mehran Kashani, Nayereh Farahani, Haleh Homapour
Produzent: Reza Mir Karimi
Sprachfassung: OF
Musik: Mehran Malakouti
Kamera: Mohammad Aladpoush
Set Designer: Shiva Rashidian
Schnitt: Reza Mir Karimi
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Soureh Cinema Organization, No.14. Second (2nd) st. Fatemy Ave., P.O.Box: 15815/1677, 1415794767 Teheran, Iran, Tel: +98 21 88952059, Fax: +98 21 88952057, email: international(at)sourehcinema.com, www.sourehcinema.com
Kontakt: