Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

4 Nights With Anna Frankreich, Polen 2008 | 87 min | OF | Farbe | FF 2008

empfohlen ab 0 Jahren
Der nach 16 Jahren erste Film des renommierten polnischen Regisseurs Jerzy Skolimowski (u.a. „Das Feuerschiff“ mit Robert Duvall und Klaus Maria Brandauer, 1985) führt in eine kleine polnische Stadt in der Seenregion im Nordwesten, nach Masuren. Hier kümmert sich der Außenseiter Léon (Artur Steranko) um den Verbrennungsofen eines Krankenhauses. Seine heimliche Obsession gehört der blonden Krankenschwester Anna (Kinga Preis), die er ständig beobachtet. In kurzen Rückblenden erfahren wir, dass Anna vor Jahren vergewaltigt wurde. Aber was hat Léon damit zu tun? In vier Nächten schleicht sich Léon in Annas Wohnung, während sie schläft. Er mischt ihr Schlaftabletten in den Zucker,lackiert ihr die Nägel, repariert ihre Uhr. Was hat er vor? Skolimowski zeigt ein melancholisches, schweigsames Land, in dem Einsamkeit wie eine Wolke zwischen den Protagonisten schwebt.
Website:
Originaltitel: 4 Nights With Anna
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Polnisch
Sektion:
Tags:
Regie: Jerzy Skolimowski
Drehbuch: Eva Piaskowska, Jerzy Skolimowski
Darsteller: Kinga Preis, Artur Steranko, Jerzy Fedorowicz, Redbad Klijnstra
Produzent: Paulo Branco,Jerzy Skolimowski
Sprachfassung: OF
Musik: Michal Lorenc
Kamera: Adam Sikora
Szenenbild: Marek Zawierucha
Schnitt: Cezary Grzesiuk
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Elle Driver,
66 rue Miromesnil,
75008 Paris,
France,
Tel: +33 1 56 43 67 35,
Fax: +33 1 45 61 45 04,
email: mathilde(at)elledriver.eu
Produktion: Alfama Films Production; Skopia Film
Kontakt: