Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

31 Minuten Chile, Brasilien, Spanien 2007 | 80 min | OF | Farbe | FF 2008

empfohlen ab 0 Jahren
Weil es immer wieder Jugend- und Kinderfilme gibt, die auch ein erwachsenes Publikum ansprechen, zeigt Filmfest Hamburg in diesem Jahr erstmalig in einer Cross-Section-Vorführung diesen originellen Puppenfilm sowohl beim Michel Kinder- und JugendFilmfest wie in der Vitrina. Im Mittelpunkt stehen die schrägen Puppen aus der in Südamerika äußerst populären TV-Show „31 Minutos“. Juanin ist der Letzte seiner Spezies und Produzent der Fernsehsendung „31 Minutes“, die von dem eitlen Tulio moderiert wird. Als Tulio ihn nach einer Panne entlässt, fühlt sich Juanin von seinem Freund verraten. Doch als er kurz darauf von der bösen Millionärin Cachirula entführt wird, die ihn gerne in ihrer exotischen Tiersammlung hätte, machen sich Tulio und das Studioteam auf die Suche nach ihm. Frech, respektlos und sehr, sehr witzig!
Originaltitel: 31 Minuten
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Spanisch
Sektion:
Tags:
Regie: Pedro Peirano, Álvaro Díaz
Drehbuch: Pedro Peirano
Darsteller: Juanín Juan Harry, Tulio Triviño, Juan Carlos Bodoque
Produzent: Juan Manuel Egaña
Sprachfassung: OF
Musik: Pablo Ilabaca, Angelo Pierattini
Kamera: Miguel Juan Littin
Szenenbild: Matías Iglesis
Schnitt: Galút Alarcón, Felipe Lacerda
Redaktion:
Format: DigiBeta (PAL)
Printsource: Vereda Filmes
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Vereda Filmes, Av. Presidente Wilson, 231 - 16th floor, 20030-021 Rio de Janeiro, Brazil, Tel: +55 21 21 73 66 50, Fax: +55 21 21 73 66 51, email: vereda(at)veredafilmes.com.br, www.veredafilmes.com.br
Produktion: Aplaplac; Total Filmes
Kontakt: