Filmfest
#FFHH20
24.09. - 03.10.2020
Hamburg
Kino-Tickets kaufen

Das Geheimnis des Totenwaldes Deutschland 2019 | 90 min | OF mit englischen UT | Farbe | FF 2020

Sven Bohse

SVEN BOHSE (*1977) studierte Regie an der Filmakademie Baden-Württemberg. Seit 2003 dreht er zahlreiche TV-Filme, darunter "Ku’damm 56" (2016) sowie "Tatort – Borowski und das Land zwischen den Meeren", mit dem er 2017 bei FILMFEST HAMBURG zu Gast war.

empfohlen ab 0 Jahren
Hochkarätig besetzter Dreiteiler über eines der mysteriösesten Verbrechen der deutschen Nachkriegsgeschichte. Im Sommer 1989 verschwindet die Schwester (Silke Bodenbender) des Hamburger LKA-Chefs Thomas Bethge (Matthias Brandt) spurlos aus ihrem Haus in Niedersachsen, in dessen Nähe furchtbare Doppelmorde geschehen sind. Die Polizei in Wesenburg scheint überfordert. Bethge steht vor der schwierigsten Aufgabe seines Lebens: Er will seine Schwester finden, darf aber als Hamburger Polizist nicht in Niedersachsen ermitteln. Unbeirrt und fast drei Jahrzehnte lang recherchiert Thomas Bethge gegen große Widerstände in einem rätselhaften Kriminalfall, ehe er, bereits pensioniert, einem mysteriösen Serienmörder auf die Spur kommt. FILMFEST HAMBURG zeigt die erste Folge des Dreiteilers.
Originaltitel: Das Geheimnis des Totenwaldes
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion: Televisionen
Sprachfassung: OF mit englischen UT
Regie: Sven Bohse
Drehbuch: Stefan Kolditz
Cast: Matthias Brandt, Karoline Schuch, Silke Bodenbender, Nicholas Ofczarek, Hanno Koffler August Wittgenstein, Moritz Grove, Jenny Schily, Hildegard Schmahl Andreas Lust, Mirco Kreibich, Karsten Antonio Mielke, Janina Fautz, Anne Werner, Nadeshda Brennicke, Barbara Romaner, Pheline Roggan, Nikola Kastner uvm.
Produzent: Marc Conrad, Maren Knieling, Jan Kaiser
Kamera: Michael Schreitel
Musik: Travis Stewart
Szenenbild: Oliver Hoese
Schnitt: Julia Karg, Kai Minierski
Ton: Ralf Herrmann
Kostümbild: Maria Schicker
Redaktion: Christian Granderath (NDR), Sabine Holtgreve (NDR), Carolin Haasis (Degeto)
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Global Screen
Produktion: ConradFilm und Bavaria Fiction
Kontakt: Maren Knieling, Bavaria Fiction: Maren.Knieling@Bavaria-Fiction.de

Vorstellungen


Gäste
Sven Bohse (Regisseur/Director), Matthias Brandt (Schauspieler/Actor), August Wittgenstein (Schauspieler/Actor), Hanno Koffler (Schauspieler/Actor), Maren Knieling (Produzentin/Producer)