Filmfest
#FFHH20
24.09. - 03.10.2020
Hamburg
Kino-Tickets kaufen

Knittelfeld – Stadt ohne Geschichte Österreich, Deutschland 1997 | 35 min | OF | | FF 2020

empfohlen ab 0 Jahren
BUCHPRÄSENTATION VON "GERHARD FRIEDL. EIN ARBEITSBUCH" MIT LESUNG UND FILMVORFÜHRUNG

Im Off ist die Geschichte der Familie Pritz zu hören, ein Eskalationsnarrativ immer groteskerer Verbrechen. Im Bild: unscheinbare Orte der österreichischen Kleinstadt. »Anders als andere österreichische Kleinstädte erfuhr Knittelfeld eine Herausforderung: I m Jahr 1977 siedelte sich die Familie Pritz in Knittelfeld an und konfrontierte Knittelfeld mit einem für österreichische Kleinstädte sehr unüblichen Ausmaß an Unglück, Totschlag und Verbrechen.« (Friedl). »Knittelfeld ist ein deprimierender Film und sehr gelungen.« (Isabella Reicher)

https://dokfilmwoche.com/de/project/gerhard-friedl-ein-arbeitsbuch/
Website:
Originaltitel: Knittelfeld – Stadt ohne Geschichte
Filmtyp: Dokumentarfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion:
Themen:
Sprachfassung: OF
Regie: Gerhard Benedikt Friedl
Drehbuch: Gerhard Benedikt Friedl
Cast:
Produzent:
Kamera:
Musik:
Szenenbild:
Schnitt:
Ton:
Kostümbild:
Redaktion:
Format: 16 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion:
Kontakt: