Filmfest
#FFHH20
24.09. - 03.10.2020
Hamburg
Kino-Tickets kaufen

Enthusiasmus (Donbass-Sinfonie) UdSSR 1931 | 65 min | OF mit englischen UT | | FF 2020

empfohlen ab 0 Jahren
1931 wurde der erste sowjetische Tonfilm erstmals vollständig aufgeführt: Vor 1800 Arbeiter.innen zeigte Vertov, der auch eine Rede auf Jiddisch hielt, in der Schauburg an der Reeperbahn Enthusiasmus – dort, wo nun die »Tanzenden Türme« stehen. Einen Monat später wird der Film vom SPD-Reichsinnenminister verboten.
»Das Bild- und Tonmaterial des Films erlitt nach 1931 schwere Beschädigungen. insbesondere gerieten Bild und Ton aus ihrem, von Vertov geschaffenen, Synchronverhältnis.Enthusiasmus (Donbass-Sinfonie) ist mit L'Âge d'Or von Luis Buñuel das einzige Werk, das unmittelbar nach dem Aufkommen des Tonfilms die neuen Möglichkeiten für das Bild/Tonereignis erforschte und nützte. Seine Bedeutung für die Filmgeschichte kann gar nicht überschätzt werden.« sagt Peter Kubelka, der den Film 1972 restauriert hat. Für einen intensiveren Blick auf die Geschichte dieses Films und seine Restaurierung bieten wir am 4.10. um 16 Uhr im Lichtmeß-Kino ein auf Video aufgezeichnetes Gespräch mit Peter Kubelka an.
Website:
Originaltitel: Entuziazm (Simfonija Donbassa)
Filmtyp: Dokumentarfilm
Originalsprache: Russisch
Sektion:
Sprachfassung: OF mit englischen UT
Regie: Dziga Vertov
Drehbuch:
Cast:
Produzent:
Kamera:
Musik:
Szenenbild:
Schnitt:
Ton:
Kostümbild:
Redaktion:
Format: 35 mm
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion:
Kontakt: