Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Das freiwillige Jahr Deutschland 2019 | 86 min | OF mit engl. UT | Farbe | FF 2019

Ulrich Köhler

ULRICH KÖHLER (*1969) in Marburg, aufgewachsen in Zaire/Afrika. Kunststudium in Quimper und Hamburg. Ab Ende der 1990er Jahre filmische Arbeiten wie Bungalow (2002), Am Montag kommen die Fenster (2005) und Schlafkrankheit (2011), für den er den Silbernen Bären der Berlinale für die beste Regie erhielt.

Henner Winckler

HENNER WINCKLER (*1969) studierte Visuelle Kommunikation in Offenbach und Hamburg. Das freiwillige Jahr ist seit Lucy (2006) sein erster Film seit über zehn Jahren.

empfohlen ab 0 Jahren
Gehen oder bleiben? Ulrich Köhlers und Henner Wincklers sensible filmische Nahaufnahme über die Herausforderung, erwachsen zu werden. Jette (Maj-Britt Klenke) steht kurz davor, zu einem freiwilligen sozialen Jahr nach Südamerika aufzubrechen. Ihr alleinerziehender Vater Urs (Sebastian Rudolph) hat ihr dies nahegelegt, um zu verhindern, dass seine Tochter in der Provinz hängen bleibt. Doch Jette ist zerrissen zwischen ihrer Jugendliebe (Thomas Schubert) und dem Wunsch, den Erwartungen ihres Vaters gerecht zu werden. Am Flughafen entscheidet Jette sich gegen die Reise und versteckt sich tagelang vor ihrem Vater. Als Urs sie schließlich wiederfindet, muss er erkennen, dass er das Glück seiner Tochter nicht erzwingen kann. Mit genauem Blick begleitet der Film die beiden Protagonisten an einer wichtigen Wegmarke ihres Lebens.
Website:
Originaltitel: Das freiwillige Jahr
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion: Televisionen
Tags:
Regie: Ulrich Köhler, Henner Winckler
Drehbuch: Ulrich Köhler, Henner Winckler
Darsteller: Maj-Britt Klenke, Sebastian Rudolph, Thomas Schubert, Katrin Röver, Daniel Nocke, Stefan Stern, Margarita Breitkreiz, Helmut Florian Rupprecht, Hussein Eliraqui
Produzent: Ingmar Trost,Katrin Schlösser
Sprachfassung: OF mit engl. UT
Musik:
Kamera: Patrick Orth
Szenenbild: Pelin Gebhard, Ivana Vukovic
Schnitt: Laura Lauzemis
Redaktion: Corinna Liedtke (WDR)
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Sutor Kolonko für WDR
Kontakt: Ingmar Trost, Sutor Kolonko: ingmar.trost@sutorkolonko.de