Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Der Liebhaber meiner Frau Deutschland 2019 | 90 min | OF | Farbe | FF 2019

Dirk Kummer

​​​​DIRK KUMMER (*1966) spielte nach seiner Schauspielausbildung u.a. die Hauptrolle in Heiner Carows Coming Out (1989). Er arbeitete als Regie-Assistent und ist seit 1999 als Autor und Regisseur von Filmen wie Wohin mit den Witwen, Keiner geht verloren (2005) und Zuckersand (2017) tätig.

empfohlen ab 0 Jahren
Romantische Komödie in Spitzenbesetzung über die Verwandlung eines altgedienten Ehegespanns in ein junggebliebenes Liebespaar. Nach vierzig Jahren ist die Ehe von Georg (Christian Kohlund) und Christine Fischer (Suzanne von Borsody) ziemlich erlahmt. Am Tag seiner Pensionierung entdeckt Georg, dass seine Frau wahrscheinlich eine Affäre hat. Auf Kur lernt er ausgerechnet seinen Konkurrenten Alex (Walter Sittler) kennen. Die Schwärmereien von Alex, der nicht weiß, wen er vor sich hat, lassen Georg seine eigene Frau auf einmal in ganz anderem Licht erscheinen. Hatte er doch ganz vergessen, was so alles in seiner Christine steckt. Bereichert um jede Menge neuer Erkenntnisse und frisch erwachten Tatendrang kann Georg völlig anders auf seine alte neue Liebe zugehen, um ihre Ehe zu retten.So einfach wird es dann aber doch nicht.

Mit freundlicher Unterstützung von:
CINE-MOBIL GMBH

In Kooperation mit:
Originaltitel: Der Liebhaber meiner Frau
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion: Televisionen
Tags:
Regie: Dirk Kummer
Drehbuch: Uli Brée
Darsteller: Christian Kohlund, Suzanne von Borsody, Walter Sittler, Alice Dwyer, Elias Richard Siegmann, Rosa Enskat, Florian Reiners, Alexander Weise
Produzent: Sabine Timmermann
Sprachfassung: OF
Musik: Stefan Bernheimer
Kamera: Andrés Marder
Szenenbild: Florian Langmaack
Schnitt: Birgit Bahr
Redaktion: Carolin Haasis, Sascha Schwingel
Format: DVD
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Letterbox Filmproduktion für ARD Degeto
Kontakt: Alexa Rothmund, Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH: presse-shpg@studio-hamburg.de