Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Mosaic Portrait People's Republic of China 2019 | 108 min | OF mit engl. UT | Farbe | FF 2019

YiXiang Zhai

YIXIANG ZHAI (*1987) gehört zu einer neuen Generation von chinesischen Independent-Regisseuren. Bereits mit seinem Debüt This Wordly Life war er 2014 bei FILMFEST HAMBURG zu Gast. Mosaic Portrait ist sein zweiter Langfilm.

Nominiert für NDR Nachwuchspreis
empfohlen ab 0 Jahren
Was als klassischer Whodunnit-Krimi beginnt, wird nach und nach zu einer klugen Reflexion über den Widerstreit unterschiedlicher Blickwinkel. Als der Wanderarbeiter Xu zurück in seine Provinzheimat kommt, wird ihm eröffnet, dass seine 14-jährige Tochter Ying schwanger sei. Der Vater? Angeblich ein Lehrer. Doch weder die Ermittlungen der Polizei, noch die wütenden Bemühungen Xus oder die Recherchen eines Reporters aus der Stadt führen zu einer Wahrheit. Je weiter sie in die Geschichte vordringen, desto undeutlicher werden Zusammenhänge, ein scheinbar eindeutiges Gesamtbild löst sich in Einzelteile auf. Und auch der Film lehnt Eindeutigkeiten ab und vollführt ein Verwirrspiel aus wechselhaften Perspektiven der Protagonist·innen auf die Welt und aufeinander.

Mit freundlicher Unterstützung von:
FREUNDESKREIS FILMFEST HAMBURG E.V.
Website:
Originaltitel: Ma Sai Ke Shao Nü
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Mandarin
Sektion: Asia Express
Regie: YiXiang Zhai
Drehbuch: YiXiang Zhai
Darsteller: Wang Yanhui, Wang Chuanjun, Zhang Tongxi
Produzent: Zijian Wang
Sprachfassung: OF mit engl. UT
Musik:
Kamera: Wang Weihua
Set Designer: Peng Shaoying
Schnitt: Matthieu Laclau, Yanshan Tsai
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Rediance
Produktion: Blackfin Production
Kontakt: Jing Xu, Rediance: jing@rediancefilms.com

Vorstellungen

Di, 01.10. - 18:30

Gäste
YiXiang Zhai (Regisseur/Director)
Do, 03.10. - 21:15
Abaton Klein

Gäste
YiXiang Zhai (Regisseur/Director)