Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Kranke Geschäfte Deutschland 2019 | 105 min | OF | Farbe | FF 2019

Urs Egger

URS EGGER (*1953) dreht seit Ende der 70er Jahre Kino- und TV-Filme, zuletzt den mehrfach ausgezeichneten Fernsehfilm Das Wunder von Wörgl, sowie Ein Kind wird gesucht. 2015 war er mit Bankraub bei FILMFEST HAMBURG zu Gast.

empfohlen ab 0 Jahren
Bei Risiko oder Nebenwirkungen: DDR-Bürger als heimliche Pharma-Probanten. 1988. Armin Glaser (Florian Stetter), Oberleutnant der Stasi, lebt mit seiner Familie in Karl-Marx-Stadt. Als bei seiner Tochter (Lena Urzendowski) Multiple Sklerose diagnostiziert wird, hofft er auf eine neuartige Behandlung im Bezirkskrankenhaus. Doch bald treten Ungereimtheiten bei der Therapie auf. Undurchsichtig verhält sich die Stationsärztin (Corinna Harfouch). Armin nutzt die Kontakte zu seinem Führungsoffizier (Jörg Schüttauf), um an Informationen zu kommen. Doch je näher er der Wahrheit kommt, desto weniger kann er sie glauben. Auf realen Begebenheiten basierend, beleuchtet er Film ein kaum beachtetes Kapitel deutsch-deutscher Geschichte: Um an Devisen zu kommen, gestattete es die DDR westdeutschen Pharmaunternehmen jahrelang, ihre neu entwickelten Medikamente an ostdeutschen Klinikpatienten ohne deren Wissen testen zu lassen.

Präsentiert von:
Website:
Originaltitel: Kranke Geschäfte
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion: Televisionen
Tags:
Regie: Urs Egger
Drehbuch: Johannes Betz
Darsteller: Florian Stetter, Felicitas Woll, Lena Urzendowsky, Corinna Harfouch, Stephan Grossmann, Johannes Allmayer, Matthias Matschke, Amber Bongard, Jörg Schüttauf, Alexander Beyer, Nina Gummich, Sanne Schnapp, Falk Rockstroh, Sebastian Hülk und Udo Samel
Produzent: Franziska An der Gassen,Christian Becker
Sprachfassung: OF
Musik: Ina Siefert
Kamera: Lukas Strebel
Szenenbild: Adela Hakova
Schnitt: Benjamin Hembus
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih: ZDF, Beta Film & Constantin Film
Weltvertrieb: Beta Film & Constantin Film (DACH)
Produktion: Rat Pack Filmproduktion in Ko-Produktion mit An der Gassen Film im Auftrag des ZDF
Kontakt: Sarah Mohrat, Ratpack Filmproduktion: sarah.mohrat@ratpack-film.de