Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg
Tickets kaufen Tickets kaufen

Die Hamburger Krankheit Deutschland 1979 | 117 min | OF | Farbe | FF 2019

Peter Fleischmann

PETER FLEISCHMANN (*1937) drehte 1969 mit der Kinoadaption des Theaterstücks »Jagdszenen aus Niederbayern« seinen ersten langen Spielfilm. Im selben Jahr gründete er zusammen mit Volker Schlöndorff die Produktionsfirma Hallelujah Film. 2008 erschien sein Roman »Die Zukunftsangst der Deutschen«.

empfohlen ab 0 Jahren
Trashig, topbesetzt und mit dem Soundtrack des noch jungen Jean-Michel Jarre: Das utopische Endzeit-Drama ist Kult und wurde anlässlich seines 40-jährigen Jubiläums aufwändig restauriert.Eine gefährliche Seuche bricht in Hamburg aus. Wer sich infiziert, verfällt dem Wahnsinn und stirbt schließlich. Die Behörden reagieren panisch und mit sinnlosen Notstandsmaßnahmen auf die Krankheit. In einem Quarantänelager lernen sich ein Arzt (Helmut Griem), eine junge Frau (Carline Seiser), ein Würstchenverkäufer (Ulrich Wildgruber) und ein anarchistischer Rollstuhlfahrer (Fernando Arrabal) kennen. Gemeinsam gelingt ihnen die Flucht. Die kleine Gruppe will sich nach Süden absetzen, doch ihre Reise wird zu einer chaotischen Odyssee durch Deutschland.
Website:
Originaltitel: Die Hamburger Krankheit
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Regie: Peter Fleischmann
Drehbuch: Peter Fleischmann, Roland Topor, Otto Jägersberg
Darsteller: Helmut Griem, Carline Seiser, Ulrich Wildgruber, Fernando Arrabal, Rainer Langhans, Tilo Prückner, Romy Haag, Evelyn Künneke, Leopold Hainisch, Rosel Zech, Peter von Zahn, Friedrich Hartau
Produzent: Peter Fleischmann
Sprachfassung: OF
Musik: Jean Michel Jarre
Kamera: Colin Mounier
Szenenbild:
Schnitt: Susan Zinowsky
Redaktion: Willi Segler
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Hallelujah-Film; Terra-Filmkunst; Coleidon-Film; Bioskop-Film; ZDF; Société Nouvelle de Doublage
Kontakt: Peter Fleischmann: peter.fleischmann@babelcity.de

Vorstellungen


Gäste
Peter Fleischmann (Regisseur/Director)