Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Dieter Meier - Ein Zufall Deutschland 2019 | 86 min | OF | Farbe | FF 2019

Peter Sempel

PETER SEMPEL (*1954) dreht seit 1981 Filme u.a. über Blixa Bargeld und Nick Cave (Dandy, 1988), Bazon Brock, Jonas Mekas, Kazuo Ohno, Ginsberg, Nina Hagen, Flamenco, Lemmy, Jonathan Meese und die Kunstwelt und den Jazzer Peter Brötzmann.

empfohlen ab 0 Jahren
DOKUMENTARFILM Von Zürich bis zum Ganges: Ein assoziatives Porträt über Dieter Meier, der vor allem als Sänger und Texter des Schweizer Elektro-Duos »Yello« bekannt geworden ist. Dieter Meier – Spieler, Poet, Schriftsteller, Filmer, Fotograf, Bonvivant und natürlich Stimme von »Yello«, Ende der 70er Jahre in Zürich gegründet und bis heute ein Projekt voller Expressivität und Experimentierfreude. Über 30 Jahre lang hat Peter Sempel den Schweizer Künstler und seine extreme Energie und Vielseitigkeit gefilmt. Viele Aufnahmen, ob in Hamburg, New York, Los Angeles, Marrakesch oder im Himalaya, entstanden durch Zufall und korrespondieren mit Meiers babylonischer Arbeitsweise, die selbst oft vom Zufall geleitet ist.
Website:
Originaltitel: Dieter Meier - Ein Zufall
Filmtyp: Hybrid
Originalsprache: Deutsch, Englisch
Regie: Peter Sempel
Drehbuch: Peter Sempel
Darsteller: Dieter Meier, Boris Blank, Stefan Zweifel, Gabi Delgado, Mona Mur, Kazuo & Yoshito Ohno, Max Dax, WolfWolf, Out Of Chaos
Produzent: Peter Sempel
Sprachfassung: OF
Musik: Dieter Meier, Yello, Out of Chaos, WolfWolf, Mona Mur
Kamera: Peter Sempel
Set Designer:
Schnitt: Peter Sempel
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb:
Produktion: Blacksunflower Film & Foto
Kontakt: Peter Sempel, Blacksunflower Film & Foto: sempel@t-online.de

Vorstellungen

Sa, 28.09. - 21:45

Gäste
Peter Sempel (Regisseur/Director) Dieter Meier (Protagonist)