Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

The Debt Argentinien, Spanien 2019 | 74 min | OF mit engl. UT | Farbe | FF 2019

Gustavo Fontán

GUSTAVO FONTÁN (*1960) ist Schriftsteller und Regisseur. Sein kreatives Schaffen pendelt zwischen Dokumentarfilm und Fiktion.

Nominiert für Preis der Filmkritik
empfohlen ab 0 Jahren
Atemlos durch die Nacht: In dieser argentinischen Nocturne hat eine junge Frau nur bis zum Sonnenaufgang Zeit, um ihre Schulden zu bezahlen.Weil das Geld hinten und vorne nicht reicht, sieht sich Monica gezwungen, ihrer finanziellen Situation etwas nachzuhelfen und bedient sich kurzerhand aus der Kasse ihres Arbeitgebers. Als ihr Vorgesetzter den Diebstahl bemerkt, stellt er Monica vor ein Ultimatum: Sie hat bis zum nächsten Morgen Zeit, die fehlende Summe wieder aufzutreiben, ansonsten ist sie ihre Stellung los. In der stillen Einsamkeit der Nacht beginnt für Monica eine Reise, bei der jede Begegnung zu einer schmerzhaften Erkenntnis der eigenen Situation wird.
Website:
Originaltitel: La deuda
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Spanisch
Sektion: Vitrina
Regie: Gustavo Fontán
Drehbuch: Gustavo Fontán, Gloria Peirano
Darsteller: Belén Blanco, Marcelo Subiotto, Leonor Manso, Edgardo Castro, Andrea Garrote, Walter Jakob
Produzent: Lita Stantic,Pedro Almodóvar,Agustín Almodóvar,Esther García,Silvana Di Francesco
Sprachfassung: OF mit engl. UT
Musik: Abel Tortorelli
Kamera: Diego Poleri
Set Designer: Alejandro Mateo
Schnitt: Mario Bocchicchio
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Lita Stantic Producciones
Produktion: El Deseo; Lita Stantic Producciones; Motore Cine; MaravillaCine
Kontakt: Lita Stantic Producciones: lita@litastantic.com, silvanadifrancesco@gmail.com

Vorstellungen

Fr, 27.09. - 21:30
Abaton Klein
Fr, 04.10. - 21:15