Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Bombay Rose Frankreich, Deutschland, Indien, Katar, Großbritannien 2019 | 93 min | OF mit deutschen UT | Farbe | FF 2019

Gitanjali Rao

GITANJALI RAO (*1972) ist studierte Künstlerin, Animatorin, Theaterschauspielerin und Regisseurin. Nach drei animierten Kurzfilmen ist Bombay Rose ihr Langfilmdebüt und eröffnete die Woche der Kritik bei den Filmfestspielen von Venedig.

empfohlen ab 0 Jahren
ANIMATION Bollywood in 24 Gemälden pro Sekunde: Liebe, Leid und Musik in einem Wirbel von Farben. Salim sieht das Blumenmädchen Kamala auf den Straßen von Bombay – und schon ist es um ihn geschehen. Mit einem Lächeln, einem kleinen Tanz und einer Blume will er ihr Herz gewinnen, so, wie er es aus seinen geliebten Bollywood-Filmen kennt. Aber das echte Leben ist kein Kinofilm und so erzählt Bombay Rose keine Märchen von der Liebe, sondern von deren Beschwerlichkeiten, Hindernissen und Unmöglichkeiten. Jedes einzelne Bild ist von Hand gemalt, das Ergebnis ist ein kunstvoller Liebesbrief an Bombay und an Bollywood, der aus jeder Einstellung pures Kino atmet.
Originaltitel: Bombay Rose
Filmtyp: Animation
Originalsprache: Hindi
Sektion: Asia Express
Tags:
Regie: Gitanjali Rao
Drehbuch: Gitanjali Rao
Darsteller:
Produzent: Rohit Khattar
Sprachfassung: OF mit deutschen UT
Musik: Cyli Khare, Yoav Rosenthal
Kamera:
Szenenbild: Rupali Gatti
Schnitt: Gitanjali Rao
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Cinestaan International Sales
Produktion: C Film Company; Les Films d'Ici
Kontakt: Camille Cheneval, C International Sales: camille.cheneval@cintsales.com