Filmfest
#FFHH20
24.9. - 3.10.2020
Hamburg

Atlantis Ukraine 2019 | 108 min | OF mit engl. UT | Farbe | FF 2019

Valentyn Vasyanovych

VALENTYN VASYANOVYCH (*1971) studierte Kamera und Dokumentarfilm an der Filmuniversität in Kiew und Regie an der Andrzej Wajda School in Warschau. Neben seinen Regiearbeiten machte er auch als Kameramann des Gehörlosen-Dramas The Tribe auf sich aufmerksam.

empfohlen ab 0 Jahren
Eine dystopische Vision über die massiven Auswirkungen des Krieges zwischen der Ukraine und Russland auf den Donbas. Die Ostukraine in naher Zukunft: Das Land ist zu einer ungastlichen Wüste geworden, eine Besiedlung ist nicht mehr möglich. Dem ehemaligen Soldaten Sergej,  der an einer posttraumatischen Belastungsstörung leidet, fällt es nach  seiner Rückkehr schwer, sich der neuen Realität anzupassen und seine Heimat in Trümmern liegen zu sehen. Eines Tages beschließt er, sich einer Gruppe von Freiwilligen anzuschließen, die sich um die Exhumierung der Leichen der Soldaten aus den Schuttbergen kümmert. Dort lernt er Katya kennen und eine bessere Zukunft scheint plötzlich möglich.
Website:
Originaltitel: Atlantis
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Ukrainisch
Sektion: Kaleidoskop
Tags:
Regie: Valentyn Vasyanovych
Drehbuch: Valentyn Vasyanovych
Darsteller: Andriy Rymaruk, Liudmyla Bileka, Vasyl Antoniak
Produzent: Valentyn Vasyanovych,Vladimir Yatsenko,Iya Myslytska
Sprachfassung: OF mit engl. UT
Musik:
Kamera: Valentyn Vasyanovych
Szenenbild: Vladlen Odudenko
Schnitt: Valentyn Vasyanovych
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Best Friend Forever
Produktion: Garmata Film Studio; Ukrainian State Film Agency (UA)
Kontakt: Martin Gondre, Best Friend Forever: martin@bffsales.eu