Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Mirai – Das Mädchen aus der Zukunft Japan 2018 | 98 min | OF mit deutschen UT | Farbe | FF 2018

Mamoru Hosoda

MAMORU HOSODA (*1967) begann seine Karriere als Animator für TV-Serien wie Digimon und One Piece. Er ist heute einer der bekanntesten japanischen Animationsfilmemacher. Mirai - Das Mädchen aus der Zukunft ist sein siebter Kinofilm.

Nominiert für Art Cinema Award
empfohlen ab 0 Jahren
ANIMATION Ein Vierjähriger flieht in eine fantastische Welt. Konsequent verspielter, visuell beeindruckender Anime. Kun ist ein glücklicher Vierjähriger – bis zu dem Moment, als seine Schwester geboren wird. Plötzlich thront sie – Mirai – im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Eines Tages stößt Kun auf die Tür in eine magische Welt, wo Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zusammenfließen. Hier trifft er nicht nur auf jüngere Versionen seiner Eltern, sondern auch auf eine Teenager-Ausgabe seiner kleinen Schwester. In bester japanischer Tradition ist Mirai - Das Mädchen aus der Zukunft ein vor Fantasie sprühendes Anime-Juwel, das sich ganz auf eine kindliche Perspektive verlässt, gleichzeitig aber visuell berauschendes Kino ist.
Originaltitel: Mirai no Mirai
Filmtyp: Animation
Originalsprache: Japanisch
Sektion: Asia Express
Regie: Mamoru Hosoda
Drehbuch: Mamoru Hosoda
Darsteller: Moka Kamishiraishi, Haru Kuroki, Gen Hoshino, Kumiko Aso
Produzent: Yuichiro Saito/Takuya Ito,Yuichi Adachi,Genki Kawamura
Sprachfassung: OF mit deutschen UT
Musik: Masakatsu Takagi
Kamera: Hiroyuki Aoyama, Ayako Hata
Set Designer: Takashi Omori, Yohei Takamatsu (Art Directors)
Schnitt: Shigeru Nishiyama
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih: AV Visionen GmbH, filmverleih@av-visionen.de
Weltvertrieb: Charades, Jean-Félix Dealberto jeanfelix@charades.es
Produktion: Studio Chizu
Kontakt: Daniel Otto, AV Visionen GmbH: d.otto@vizswitzerland.com