Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Dogman Italien, Frankreich 2018 | 103 min | OF mit deutschen UT | Farbe | FF 2018

Matteo Garrone

MATTEO GARRONE (*1968) wurde mit seinem Film Körper der Liebe (2004) bekannt. Seine Romanverfilmung Gomorrha – Reise in das Reich der Camorra war 2009 für den Oscar nominiert. Dogman-Hauptdarsteller Marcello Fonte wurde in Cannes als Bester Schauspieler ausgezeichnet.

empfohlen ab 0 Jahren
Eine universelle Geschichte von einem guten Mann, der dem Bösen verfällt, fesselnd und sehr berührend inszeniert von Gomorrha-Regisseur Matteo Garrone. Eine verfallene italienische Küstenstadt, wo das Gesetz des Stärkeren gilt. Der schmächtige und sanftmütige Hundefriseur Marcello verdient mit seinem Salon den bescheidenen Unterhalt für sich und seine kleine Tochter Alida, die er über alles liebt. Doch der ganze Ort wird von dem ehemaligen Boxer Simone tyrannisiert. Nach und nach drängt sich der frisch aus dem Gefängnis entlassene Mafioso auch in Marcellos Leben und bedroht dessen Existenz. Fest entschlossen, seine Würde zurückzugewinnen, schmiedet Marcello einen furchtbaren Racheplan.

Mit freundlicher Unterstützung von:
Freundeskreis Filmfest Hamburg e.V.

und
Bildergebnis für istituto italiano di cultura amburgo

ITALIENISCHES KULTURINSTITUT HAMBURG
   
Originaltitel: Dogman
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Italienisch
Sektion: Kaleidoskop
Regie: Matteo Garrone
Drehbuch: Ugo Chiti, Massimo Gaudioso, Matteo Garrone
Darsteller: Marcello Fonte, Edoardo Pesce, Nunzia Schiano, Adamo Dionisi, Francesco Acquaroli
Produzent: Matteo Garrone,Jean Labadie,Jeremy Thomas,Paolo del Brocco
Sprachfassung: OF mit deutschen UT
Musik: Michele Braga
Kamera: Nicolaj Bruel
Set Designer: Dimitri Capuani
Schnitt: Marco Spoletini
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih: Alamode Filmdistribution oHG
Weltvertrieb: Rai Cinema
Produktion: Archimede; Le Pacte mit Rai Cinema
Kontakt: Alamode Filmdistribution oHG: info@alamodefilm.de